Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9-18 Uhr | Sa 10 - 12 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

3 Länder - 3 Städte - 1 Bett: Deutschland - Luxemburg - Frankreich - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
80
Termin:
28.09.2020 - 02.10.2020
Preis:
ab 503 € % pro Person

Highlights

  • 3-Sterne-Hotel in Merzig (D)
  • Ausflüge nach Luxemburg und Frankreich
  • Römerstadt Trier
  • Weinprobe

Deutschland, Frankreich und Luxemburg - entdecken Sie drei Länder an drei Tagen!
Metz (F), Luxemburg (Lux) und Trier (D) sind die 3 Städte, die wir Ihnen auf unserer Reise ins Dreiländereck vorstellen möchten.
Luxemburg ist ein kultureller Dreh- und Angelpunkt: Überall in der Stadt gibt es Museen, Theater und Veranstaltungssäle, die sowohl Besucher als auch Künstler jeder Stilrichtung anziehen. Im Zentrum des Landes leben Menschen von nicht weniger als 170 verschiedenen Nationalitäten. Sie sind es, die der Stadt ihre ganz besondere Ausstrahlung verleihen: multikulturell, mehrsprachig, kreativ und vielfältig.
Metz bietet außergewöhnliche architektonische Ansichten und Bauwerke. Von der Kathedrale Saint-Étienne über die Place de la Comédie zum Viertel der alten Zitadelle, begegnet der Besucher Zeitzeugen einer ruhmreichen Vergangenheit und Highlights des Städtebaus und der zeitgenössischen Kunst.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise ins Dreiländereck nach Merzig

Abfahrt am Morgen mit einer Frühstückseinkehr unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus geht es gen Süden nach Merzig. Das Abendessen nehmen wir in unserem gemütlichen Hotel ein.
2. Tag: Ausflug Luxemburg
Nach dem Frühstück geht es heute in das Großherzogtum Luxemburg. Wir fahren über Nennig im Moseltal, wo man ein römisches Mosaik bewundern kann (ca. 1,-€ Eintritt) und über Schengen auf der luxemb. Moselseite bis kurz vor die Tore der Stadt Luxemburg und besuchen dort einen sehr interessanten amerikanischen Soldatenfriedhof. Anschließend Entdecken Sie bei einer Stadtführung (ca. 2h) die wichtigsten und schönsten Sehenswürdigkeiten, malerische Plätze und urige Altstadtgassen, sowie prachtvolle Boulevards zum Flanieren. Anschließend ist noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor wir nach Merzig in unser Hotel zurückfahren. Der Ort selbst hat auch einiges zu bieten, wie z.B. das Merziger Wolfsgehege (Eintritt frei), den „Garten der Sinne“ (Eintritt ca. 4,-€) und eine Erlebnisbrauerei. Abendessen in unserem Hotel.
3. Tag: Ausflug Metz
Heute steht ein Ausflug nach Metz in Frankreich auf dem Programm. Die 3.000 Jahre alte Stadt Metz besitzt ein reiches Stadterbe mit einer gut erhaltenen Architektur. Entdecken Sie die großen Momente und die Jahreszahlen, die die Stadtgeschichte geprägt haben! Auf einem Rundgang mit unserem Reiseleiter besichtigen wir u.a. die Kathedrale Saint-Étienne, die Markthallen und den Place St. Jaques. Nach ein wenig anschließender Freizeit geht es wieder zurück in unser Hotel.
4. Tag: Ausflug Trier
Nach einem ausgiebigen Frühstück brechen wir zu einer Fahrt nach Trier auf. Das Wahrzeichen der Stadt, die Porta Nigra, ist das besterhaltene römische Stadttor Deutschlands und stammt aus dem 2. Jahrhundert. 16 v. Chr. von Kaiser Augustus an der Stelle einer Siedlung der von Caesar besiegten keltischen Treverer gegründet und „Augusta Treverorum“ genannt, gilt Trier als Deutschlands älteste Stadt. Heute ist Trier unter anderem auch Universitätsstadt. Einiges zeigt uns unser Reiseleiter im Rahmen der Busfahrt, und einiges wird zu Fuß erkundet. Am Nachmittag besichtigen wir ein traditionelles Weingut. Bei einer zünftigen Weinprobe weiht uns der Winzer in die Geheimnisse des Weinanbaus an der Mosel ein. Abendessen im Hotel.
5. Tag: Heimreise
Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück treten wir die Heimreise an.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 4x Abendbuffet mit versch. Vor-, Haupt und Nachspeisen
  • Welcome-Drink im Hotel
  • 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • 3 Tagesausflüge mit örtlicher Reiseleitung
    - Frankreich (Lothringen) mit Stadtführung in Metz
    - Luxemburg mit Stadtbesichtigung in Luxemburg
    - Trier mit Rundgang/-fahrt
  • Weinprobe auf einem Weingut

Hotel Römer, Merzig

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    519 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    503 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    567 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    550 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

Hotel Römer, Merzig

Das Haus verfügt über 42 Zimmer, Lift, Restaurant (mit gutbürgerlicher Küche), Pils- und Weinstube sowie einen Biergarten und liegt zentral in Merzig (Fußweg ca. 5 Minuten bis zum Zentrum). Bekanntheit erlangte Merzig durch den Wolfspark und das Expeditionsmuseum Werner Freund.
Alle Gästezimmer sind mit DU/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV, Radio und Schreibtisch ausgestattet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk