Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Berchtesgaden - Urlaub inmitten einer traumhaften Bergkulisse - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
68-22
Termin:
11.09.2022 - 18.09.2022
Preis:
ab 939 € pro Person

Highlights

  • Familiär geführtes Alpenhotel
  • Hotel mit Hallenbad und Sauna
  • Tolles Ausflugsprogramm

Das Berchtesgadener Land ist zweifellos eine der schönsten Regionen der Alpen. Schroffe Berghänge, tiefblaue Seen, grüne Almen und idyllische Winkel, eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Es ist diese ganz besondere Mischung aus Kultur und Natur, die Menschen aus der ganzen Welt nach Berchtesgaden zieht, in das Zentrum eines einzigartigen heilklimatischen Gebiets. Zuerst kamen die bayerischen Könige, um hier ihre Sommerfrische zu verbringen, später Gelehrte, Naturwissenschaftler, Industrielle und Künstler - sie alle erkannten das besondere Flair Berchtesgadens am Fuße des Watzmanns. Bis heute können sich die Urlauber in der Marktgemeinde Berchtesgaden wahrhaft königlich fühlen.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Berchtesgaden.

Wir starten frühmorgens mit einem Frühstück unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus nach Berchtesgaden. Nach Ankunft und Zimmerbezug, gemeinsames Abendessen.
2. Tag: Ortsführung Berchtesgaden
Nach einem stärkenden Frühstück geht es auf zur Erkundung von Berchtesgaden. Ein ortskundiger Gästeführer zeigt uns den historischen Ortskern und berichtet über die über 900 Jahre alte Geschichte, die das Bild des Marktes Berchtesgaden geprägt haben. Der Ort bietet sich zum Bummeln und Verweilen an. Unser Tipp: Besuchen Sie das Salzbergwerk, es ist unweit vom Hotel gelegen. Abends 3-Gang-Wahlmenü im Hotel.
3. Tag: Ausflug an den Königssee mit Bootsfahrt
Heute fahren wir zum Königssee. Bei einer Bootsfahrt hören Sie das berühmte Echo, welches der Bootsführer der steilen Bergwand entlockt. Auf der Halbinsel St. Bartholomä besuchen Sie die kleine Wallfahrtskirche mit den markanten roten Zwiebeltürmchen. Nach der Rückankunft verweilen wir noch ein wenig am Königssee. Wer Lust hat, unternimmt einen Spaziergang auf dem Malerwinkel Rundweg (Dauer ca. 45min.) oder genießt eine Kleinigkeit in einem der Lokale.
4. Tag: Fahrt in die Mozartstadt Salzburg und Schloss Hellbrunn
Tagesausflug in die Festspielstadt Salzburg. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die Mozartstadt und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Nachmittags fahren wir zum Schloss Hellbrunn mit den berühmten Wasserspielen (Eintritt ca. 14,-€): Wasserautomaten, Grotten, Brunnen - Markus Sittikus ließ eine Anlage erbauen, mit der er seine Gäste erstaunte, unterhielt und an der Nase herumführte. Ein manieristisches Spielzeug für große Kinder. Die Wasserspiele bieten Ihnen allerdings mehr als ein feucht-fröhliches Vergnügen: Sie erleben ein einzigartiges Kulturjuwel, das es in dieser Form nirgendwo anders gibt. Von Wasserkraft bewegte Figuren erwarten Sie genauso wie wasserspeiende Hirsche. Machen Sie sich auf Überraschungen gefasst!
5. Tag: Freizeit
Ein Tag zum Wandern, Bummeln oder einfach nur Entspannen.
6. Tag: Berchtesgadener Land mit Bad Reichenhall
Heute begleitet uns ein erfahrener Reiseleiter auf einem Ausflug ins Berchtesgadener Land. Es geht über Ramsau mit Zauberwald und Hintersee über die Deutsche Alpenstraße nach Bad Reichenhall. Hier Stadtbummel durch das schöne historische Zentrum mit Kurgarten, größtem Solegradierwerk und vielen kleinen Cafés und Boutiquen. Möglichkeit zum Besuch der Alten Saline (ca. 10,-€ Eintritt) oder Fahrt mit der ältesten im Original erhaltenen Seilbahn der Welt auf den Predigerstuhl (Berg- u. Talfahrt ca. 39,-€). Unser Tipp: Besuchen Sie das Café Reber und lassen sich dort mit süßen Köstlichkeiten verwöhnen.
7. Tag: Rossfeld-Panoramastraße und Kehlsteinhaus
Wir starten heute zu einem Ausflug über die höchstgelegene Panoramastraße Deutschlands. Es geht über Unterau auf die Rossfeld-Panoramastraße bis auf eine Höhe von 1.570m. Unterwegs passieren wir einige fantastische Aussichtspunkte mit Blick über das Berchtesgadener Land und das Salzburger Land sowie etwa 14 Brückenbauwerke. Wir überwinden einen Höhenunterschied von 1.100m. Von Obersalzberg aus besteht die Möglichkeit zur einer Fahrt mit Spezialbussen zum Kehlsteinhaus (Adlerhorst - ehem. Teehaus von Hitler) auf 1.839m Höhe (Kosten für Besuch des Kehlsteinhauses inkl. Spezialbus u. Lift ca. 29,-€). Eine grandiose Aussicht bietet sich Ihnen von dort aus.
8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in Berchtesgaden
  • Begrüßungsdrink im Hotel
  • 7x 3-Gang-Wahlmenü + Salatbuffet u. Käse/Obst vom Buffet (am Anreisetag einheitliches Abendessen)
  • Ortsführung Berchtesgaden
  • Ausflugsfahrt zum Königssee Bootsfahrt auf dem Königssee
  • Tagesfahrt nach Salzburg und zum Schloss Hellbrunn
  • Stadtführung in Salzburg
  • Tagesausflug Berchtesgadener Land und Bad Reichenhall mit Reiseleitung
  • Ausflug über die Rossfeld-Panoramastraße inkl. Maut
  • Benutzung von Hallenbad und Sauna
  • 1x Kegelabend im Hotel
  • Kurtaxe
  • (Eintritte sind nicht enthalten, jedoch soweit bekannt, im Text angegeben)
  • 4 Treuepunkte

Hotel Seimler, Berchtesgaden

Details
  • Doppelzimmer p.P.
    939 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    148 €

Hotel Seimler, Berchtesgaden

Wir wohnen im familiengeführten Alpen-Hotel Seimler in Berchtesgaden (Ortsrand). Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Telefon, Sat-TV mit Radio ausgestattet, größtenteils mit Balkon und alle bequem per Lift erreichbar. Das Hotel verfügt zudem über einen kürzlich neugestalteten Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna. www.hotelseimler.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk