Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9-18 Uhr | Sa 10 - 12 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Blütenträume im Ammerland und in Ostfriesland - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
25
Termin:
08.05.2020 - 10.05.2020
Preis:
ab 329 € % pro Person

Highlights

  • Besuch „Park der Gärten“
  • Stadtführung in Jever
  • Ammerlandrundfahrt mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung im Rhododendronpark
  • Blumenreich Wiesmoor

Diese Reise ist etwas für Garten- und Pflanzenfreunde. Das Ammerland ist berühmt für seine Rhododendronblüte im Mai und hat wie auch Ostfriesland viele tolle Attraktionen für Gartenfans. Die Schönsten davon sind bei dieser Reise berücksichtigt worden.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise über Bad Zwischenahn nach Ostfriesland
Morgens beginnen wir unsere Reise ins Ammerland und nach Ostfriesland. Über Kiel geht es mit einer Frühstückseinkehr unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus zunächst nach Bad Zwischenahn. Hier besuchen wir den „Park der Gärten“: In über 40 Mustergärten geben Ihnen professionelle Gartenbaubetriebe Anregungen für die eigene Gartengestaltung. Nach ausgiebiger Besichtigung fahren wir weiter nach Jever und checken in unser gemütliches Hotel ein. Anschließend entdecken wir bei einer Stadtführung die Stadt, die besonders durch das gleichnamige Bier bekannt ist. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
2. Tag: Ammerland-Rundfahrt mit Besuch des Rhododendronparks Westerstede
Nach einem leckeren Frühstück unternehmen wir eine Rundfahrt durch das blühende Ammerland. Eine örtliche Reiseleitung begleitet uns und zeigt uns die schönsten Orte. In Westerstede besuchen wir den großen Rhododendronpark der Firma Hobbie mit fachkundiger Führung. Die Rückfahrt führt uns über Wiesmoor, wo wir noch das „Blumenreich“ besuchen werden. Ganz gleich, welche Laune das Wetter draußen zeigt, in der Blumenhalle scheint immer die Sonne. Hier lädt Sie ein angelegter Rundgang zum Spaziergang zwischen blühenden Blumen ein. Dabei können Sie sich an verschiedenen Hör- und Filmstationen über die Nutzung und Pflege der Pflanzen informieren. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet die Wasserorgel, wenn im Halbstundentakt die Wasserfontänen in Harmonie mit den Blüten tanzen. Abends sind wir dann wieder zurück in Jever.
3. Tag: Heimreise mit Besuch Gartenwelt Rastede
Nach einem ausgiebigen Frühstück verladen wir unser Gepäck und fahren nach Rastede. Hier befindet sich der Gartenbaubetrieb Vorwerk, wo man eine riesige Pflanzenauswahl in bunten Farben, zauberhafte Dekorations- und Gartenideen während eines Erlebniseinkaufs auf 17.400m² Ausstellungsfläche findet. Die freundlichen Mitarbeiter sind Gartenexperten, die Sie kompetent in allen Gartenfragen beraten. Um 13:00 Uhr öffnet das hauseigene Café, so dass Sie sich für die Heimfahrt um ca. 14:00 Uhr noch stärken können.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Premiumzimmer in Jever
  • 2x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Eintritt „Park der Gärten“
  • Stadtführung Jever (1h)
  • Ammerlandrundfahrt mit Reiseleitung
  • Eintritt Rhododendronpark
  • Führung im Rhododendronpark
  • Eintritt Blumenhalle Wiesmoor
  • Besuch der Vorwerk Pflanzenwelt in Rastede mit Einkaufsmöglichkeit

Hotel Schützenhof in Jever

Details
  • p. P. im Doppelzimmer
    339 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    329 €
  • p. P. im Einzelzimmer
    369 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    358 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

Hotel Schützenhof in Jever

Wir sind im Hotel Schützenhof in Jever gemütlich und familiär untergebracht. 65 liebevoll eingerichtete, allergikerfreundliche und zum Teil barrierefreie Hotelzimmer erwarten Sie. Im modernen Restaurant „Zitronengras“ werden kulinarische Köstlichkeiten der regionalen Küche serviert. Entspannung und Erholung finden Sie im Wellnessbereich mit Fitnessstudio, Sauna sowie Schwimmbecken. Das Hotel Im Schützenhof trägt das Nachhaltigkeitssiegel der GreenLine Hotels „Green Sign****“. Die in der Küche verwendeten Lebensmittel stammen vorüberwiegend aus regionaler bäuerlicher Produktion.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk