Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Dresden und die Sächsische Schweiz zu Ostern - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
16-22
Termin:
15.04.2022 - 18.04.2022
Preis:
ab 475 € pro Person

Highlights

  • Hotel in idealer, zentraler Lage
  • Osterbrunch-Tafeley auf der Festung Königstein
  • Stadtführung (2h)
  • Festung Königstein und Basteifelsen

Ostern im „Elbflorenz“: So wird Dresden gerne genannt. Diesen Beinamen hat die sächsische Metropole ihren zahlreichen Barockbauten und dem malerischen Elbufer zu verdanken. Unzählige historische Gebäude wurden nach Kriegsende wieder aufgebaut und lassen Dresden in neuem Glanz erstrahlen. Ein reges kulturelles Leben, eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und die Nähe zur Sächsischen Schweiz machen Ihre Städtereise Dresden zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Das besondere Highlight ist eine Osterbrunch-Tafeley auf der Festung Königstein mit Begrüßung durch den Festungskommandanten, leckerem Essen und amüsanten Geschichten.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Dresden

Anreise mit einem Frühstück unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus nach Dresden. Am Nachmittag erreichen wir die sächsische Landeshauptstadt, so bleibt nach dem Bezug der Zimmer noch genügend Zeit für erste eigene Erkundungen der Altstadt. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Zum Osterbrunch auf die Festung Königstein und zur Bastei-Aussicht
Nach dem Frühstück fahren wir in die Sächsische Schweiz, wo wir gegen 11.00 Uhr im historischen Ambiente des Erlebnisrestaurants „In den Kasematten“ Platz nehmen. Sie werden vom Festungskommandanten höchstpersönlich begrüßt und dürfen dann nach Herzenslust von den zahlreichen Köstlichkeiten schlemmen, während Sie mit amüsanten und spannenden Geschichten unterhalten werden. Gegen 15.00 Uhr fahren wir weiter durch die schöne Sächsische Schweiz nach Lohmen, wo wir die Basteifelsen-Formation besuchen werden. (Eintritt frei). Die Bastei ist die berühmteste Felsformation der Sächsischen Schweiz und daher auch das beliebteste Ausflugsziel der Region. Von der Basteiaussicht aus bietet sich ein einmaliges Panorama mit Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Lilien- oder den Königstein. Durch die Felsformation zieht sich eine 76,5m lange Brücke. Von der Basteibrücke im Elbsandsteingebirge genießt man ebenfalls einen fantastischen Ausblick. Der Rest des Tages steht dann in Dresden zur freien Verfügung.
3. Tag: Ostersonntag in Dresden mit Stadtführung
Den Ostersonntag verbringen wir in Dresden. Nach dem Hotelfrühstück lernen Sie bei einer Stadtführung u.a. das wunderschöne Ensemble von Theaterplatz, Hofkirche, Reiterstandbild und Semperoper kennen. Ganz in der Nähe befinden sich die Brühlsche Terrasse und der Zwinger. Der Nachmittag bietet sich für eigene Erkundungen und ein gemütliches Kaffeepläuschchen in einem der Innenstadt-Restaurants- oder Café’s an. Besuchen Sie auch unbedingt die Frauenkirche. Unser Tipp: Nach dem Abendgottesdienst (Ende ca. 19:30 Uhr) können Sie die offene Kirche besichtigen. Ehrenamtliche Kirchenführer stehen bereit, um Fragen zu beantworten. Sie wissen auch, ob Sie spontan an einer Führung teilnehmen können und wann der Film „Faszination Frauenkirche“ gezeigt wird.
4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise nach Schleswig-Holstein.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Beherbergungssteuer der Stadt Dresden
  • Eintritt Festung Königstein
  • 1x Große Osterbrunch-Tafeley auf der Festung Königstein mit Unterhaltung
  • Besuch der Bastei-Aussicht
  • Stadtführung in Dresden (ca. 2h)
  • Freizeit in Dresden
  • 1 Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • 2 Treuepunkte

Hotel Am Terassenufer, Dresden

Details
  • Doppelzimmer p.P.
    475 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    75 €

Hotel Am Terassenufer, Dresden

Das Hotel am Terrassenufer besticht durch seine zentrale Lage direkt an der Elbe und zur Altstadt und damit zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Zwinger und der Semperoper. Die 190 Zimmer( ca. 25m²) sind modern und funktionell ausgestattet (Bad oder Dusche/WC, TV, Minibar und Wi-Fi. Sie bieten den Blick auf die Elbe und das gesamte Altstadtpanorama bzw. die Sächsische Schweiz. Weitere Ausstattung: Restaurant, Bar und Terrasse. www.hotel-terrassenufer.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk