Erlebnisreise ins Salzburger und Berchtesgadener Land – Unken - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.08.2018 - 11.08.2018
Preis:
ab 736 € % pro Person

  • preiswerte Reise zur schönsten Jahreszeit
  • Stadtführung Salzburg mit Besichtigung Stiegl-Brauwelt
  • gutes ***-Hotel in idealer Lage
  • abwechslungsreiches Ausflugsprogramm
 

 Österreich mit seinem wunderschönen Salzburger Land zählt zu den beliebtesten Urlaubsländern Mitteleuropas. Kein Wunder, denn das Land in Alpen hat viel zu bieten. Unken, unser Ort für einen unvergesslichen und vielfältigen Urlaub in den Bergen liegt im wunderschönen Saalachtal und ist als Ausgangspunkt für unsere abwechslungsreichen und interessanten Tagesausflüge.

Reiseprogramm:

1. Tag:  Anreise

Frühmorgens starten wir und fahren südwärts mit einer Frühstückseinkehr und einem Begrüßungssekt im Bus ins schöne Salzburger Land nach Unken. Ankunft am Abend, Empfang mit Begrüßungsgetränk im Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Ausflug Kitzsteinhorn – Hochgebirgsstauseen

Nach dem Frühstück fahren wir vorbei an Zell am See in Richtung Kaprun. Zwischen imposanten Felsen der Hohen Tauern befinden sich auf rund 2.000m Höhe die Speicherseen Mooserboden und Wasserfallboden. Vom Kesselfall-Alpenhaus werden wir zunächst mit einem Bus-Shuttle zum Lärchwand-Schrägaufzug gefahren. Mit Europas größtem Schrägaufzug erreichen wir die Stauseen. (Berg- und Talfahrt ca. 19,-€). Ein gut ausgebauter Spazierweg (ca. 1km) lädt zur Tour rund um den Stausee Mooserboden ein. Anschließend kann man schön in das Bergrestaurant Mooserboden mit herrlichem Blick von der Aussichtsterrasse über den Stausee einkehren.

3. Tag:  Tagesausflug Chiemsee – Herrenchiemsee und Frauenchiemsee

Heute steht ein Ausflug zum „Bayerischen Meer“ auf dem Programm. Wir fahren zunächst nach Prien/Stock. Vor hier aus kann man mit dem Schiff zur Herreninsel gelangen und das Schloss Herrenchiemsee im Rahmen einer Führung besichtigen (Eintrittskarten sind am Schloss erhältlich - Extrakosten). Man kann auch sehr schön durch die Parkanlagen flanieren. Von hier aus fährt man nach Belieben weiter zur Fraueninsel, wo zahlreiche Gasthäuser und Cafés zum Verweilen einladen. Eine besondere Spezialität sind die frisch geräucherten Chiemsee-Renken, die von den ansässigen Fischern in ihren Gärten angeboten werden.  Unternehmen sie einen Rundgang um die Insel mit Besuch des Münsters, der Torhalle und der tausendjährige Linde. Verlaufen kann man sich hier nicht! Nachmittags geht es dann mit dem Schiff zurück nach Prien/Stock.

4. Tag:  Salzburg mit Stadtführung und Stiegl-Brauwelt

Vormittags geht es mit unserem Bus in die Mozartstadt Salzburg. Bei einem Stadtrundgang sehen wir den Dom, die Getreidegasse und den Alten Markt. Für die anschließende Freizeit empfehlen wir einen Besuch der Festung Hohensalzburg (zu Fuß oder mit der Festungsbahn erreichbar). Vor der Rückfahrt besuchen wir die Stiegl-Brauwelt in der sich auch der größte Bierturm der Welt befindet, natürlich mit einer Kostprobe des bekannten Gerstensaftes.

5. Tag:  Berchtesgaden – Königssee – St. Bartholomä

Unser heutiger Ausflug führt uns zunächst zum Königssee ins Berchtesgadener Land. Von hier aus kann man mit dem Schiff über den See zu der weltberühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä gelangen (Fahrpreis ca. 15,-€). Den Nachmittag verbringen wir in Berchtesgaden. Wer möchte, kann das Salzbergwerk (Eintritt ca. 17,-€) besuchen. Auf der Rücktour machen wir einen Halt am Steinpass. Im alten Zollgebäude in Unken befindet sich der Hauptsitz der TEH (des TEH® Vereins – Traditionelle Europäische Heilkunde), wo Naturprodukte direkt erhältlich sind.

6. Tag:  Weißbach und Seisenbergklamm

Direkt vom Ortszentrum des idyllischen Bergsteigerdorfs Weißbach geht es zwischen den Felsplatten der Klettergärten zum Eingang des Naturdenkmals der Seisenbergklamm. Auf 600m Länge führen heute solide Holzstege und Treppen durch diesen von der Natur geschaffenen Besuchermagneten im Salzburger Saalachtal. Vorbei an zischenden Wasserfällen und hoch über dem wild sprudelnden Wasser führt der Weg hinein in die Klamm. Bei der rund einstündigen Wanderung durch die Seisenbergklamm begegnen wir dem freundlichen Klammgeist auf den Informationstafeln entlang des Weges. Bei zahlreichen Erlebnis-Stationen erfährt man über die Geschichte der Klamm, die besondere Vegetation und wissenswerte Hintergründe über die Geologie der Region.

7. Tag:  Zur freien Verfügung

Heute haben Sie noch einen freien Tag für Ihre eigenen Unternehmungen, wie zum Beispiel einen Entspannungstag im Hotel oder im Hallen- und Freibad im Ort oder eine Wanderung auf einem der naturschönen Wanderwege mit Hütteneinkehr. Abendessen wieder im Hotel.

8. Tag:  Heimreise

Heute treten wir leider schon wieder die Heimreise an.

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 7x 3-Gang-Wahlmenü
  • Begrüßungsschnapserl im Hotel
  • Ausflug Kitzsteinhorn – Hochgebirgsstauseen
  • Tagesausflug zum Chiemsee
  • Tagesfahrt nach Salzburg inkl. Stadtführung (ca. 2h) und Freizeit
  • Besichtigung Stiegl-Brauwelt inkl. Kostprobe
  • Tagesfahrt zum Königssee und nach Berchtesgaden
  • Ausflug Weißbach und Seisenbergklamm
  • freier Eintritt ins Schwimmbad Unken

Hotel Kirchenwirt in Unken

Details
  • p. P. im Doppelzimmer
    759 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    736 €
  • p. P. im Einzelzimmer
    829 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    804 €

Hotel Kirchenwirt in Unken

Wir wohnen im ***- Hotel Kirchenwirt in Unken. 40 Zimmer größtenteils mit Balkon, ausgestattet mit Dusche/WC, Haartrockner, Hotelkosmetik, großem Flat-TV. Des Weiteren Lift, Lese-Ecke, à-la-carte Restaurant, Bar, Terrasse, Internet-Ecke und W-LAN.