Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Fjorde, Fjells und zauberhafte Küsten – Standortreise Norwegen - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23-048
Termin:
02.08.2023 - 08.08.2023
Preis:
ab 1395 € pro Person

Highlights

  • An- und Abreise mit der Nachtfähre bis/ab Bergen
  • Standorthotel in Loen
  • Führungen in Bergen und Ålesund
  • Geirangerfjord, Atlantikküste, Bergen u.v.m.

Wenn man Norwegen kennenlernen möchte, ist das meistens mit einer Rundreise und vielen Hotelwechseln verbunden. Wir bieten seit einigen Jahren eine Standortreise an, bei der wir viele Facetten Norwegens bequem von einem Hotel aus erkunden können. Auf dieser Reise erleben Sie grandiose Fjorde, majestätische Berge, die Städte Bergen und Ålesund, den Trollstigen, den Dalsnibba und die Atlantikküste. Erleben Sie Norwegen ganz entspannt und vielfältig!

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise Hirtshals - Fährüberfahrt nach Bergen

Wir starten in nördlicher Richtung mit einem Frühstück unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus. Unser Ziel ist die dänische Nordseeküste. Am Abend gehen wir in Hirtshals an Bord eines modernen Fährschiffs. Übernachtung an Bord (Doppel-Innenkabinen mit 2 unteren Betten, Du/WC).
2. Tag: Fjordküste, Bergen und Sognefjord
Frühstücksbuffet an Bord. Den ganzen Vormittag fahren wir mit dem Fährschiff entlang der wunderschönen Fjordküste Norwegens. Bewaldete Berge, in der Ferne blinkende Schneegipfel, weit ins Land hineinreichende Fjorde, unzählige Inseln und tolle Ausblicke auf den Ozean begleiten uns auf dem Weg nach Bergen. Hier gehen wir am frühen Nachmittag von Bord. Weiterfahrt durch schöne Küstenlandschaft zum Sognefjord. Mit 204km Länge und 1.300m Tiefe besitzt der „König der Fjorde“ wahrhaft majestätische Dimensionen. Fährüberfahrt Oppedal - Lavik und Weiterfahrt entlang des Sogne-Nordufers. Über Førde und idyllisches Gebirgsland führt die Fahrt weiter entlang des Jostedalbreen Nationalparks. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Loen. Abendessen im Hotel.
3. Tag: Ålesund, Atlantikküste und Trollstigen
Küstenfahrt nach Festøya, Fährpassage und Weiterfahrt nach Ålesund. Das „Venedig des Nordens“ liegt malerisch auf mehreren Inseln direkt am Atlantik. 1904 wurde fast die gesamte Stadt von einem Feuer vernichtet. Mit tatkräftiger Hilfe Kaiser Wilhelms II., einem großen Norwegenverehrer, konnte sie großzügig im damals gängigen Jugendstil wiederaufgebaut werden. Nach der Stadtbesichtigung machen wir einen Abstecher auf den Aksla, Ålesunds Hausberg. Der grandiose Ausblick auf die Stadt und das Inselreich längs der Küste wird Sie begeistern. Entlang des Storfjords und des Romsdalsfjords geht es am Nachmittag nach Åndalsnes. Von 1.800m hohen Felswänden eingezwängt, beginnt hier mit dem Romsdalen eines der spektakulärsten Gebirgstäler des Nordens. Von hier aus führt der Trollstigen, Norwegens wohl bekannteste Gebirgsstraße, in abenteuerlichen Serpentinen in die Höhe. Begleitet von rauschenden Wasserfällen und den Gipfeln der Romsdal-Alpen erreichen wir den Pass in 850m Höhe. Nach Süden hin geht es anschließend hinab ins sonnige Valldal mit Norwegens nördlichstem Obstbaugebiet. Per Schiff überqueren wir den Storfjord und auf dem Weg entlang des Sunnefjords ist am Ljøen Utsiktspunkt - Geiranger Fjord ein Fotostopp ein Muss! Von Dort haben Sie einen atemberaubenden Blick in den Geiranger Fjord, den Sie morgen besuchen. Am Abend sind wir zurück in Loen, Abendessen im Hotel.
4. Tag: Der Klassiker: Geirangerfjord, Strynfjell
Kurze Fahrt über Stryn und Grodås zum König der Fjorde. In Leknes kurze Fährpassage. In Hellesylt beginnt unsere Schiffstour über den legendären
Geirangerfjord (Weltnaturerbe). Der „Fjord der Fjorde“ bietet mit seinen rauschenden Wasserfällen und abenteuerlich in den Felsen klebenden Bauernhöfen ein unglaublich schönes Naturschauspiel. Kaum ein Kreuzfahrtschiff, das in den nördlichen Breiten unterwegs ist, scheut den mehr als 100km weiten Weg von der Küste bis hierher. In Geiranger gehen wir an Land und fahren hinauf zur Adlerschwinge. Hoch über dem Fjord bietet sich Ihnen ein Bilderbuch-Panorama. Anschließend durchqueren wir das Strynfjell und dessen karge Tundralandschaft. Über Djupevatn auf der Straße Nr. 15 gelangen wir zurück nach Loen. Abendessen im Hotel.
TIPP: Vielleicht bleibt noch etwas Zeit in Loen, dann können Sie mit dem Loen Skylift hinauffahren und bei guter Sicht die wunderbare Aussicht über den Innvikfjorden genießen (Lift ca. 600m vom Hotel entfernt).
5. Tag: Zum Sogne, dem König der Fjorde
Am Vormittag unternehmen wir eine Landschaftstour entlang des malerischen Innvikfjords. Über Fjærland gelangen wir erneut zum Sognefjord, wo man in Kaupanger das sehr interessante Sognefjord-Museum besuchen kann. Weiterfahrt entlang des Sogne-Nordufers nach Hella. Fährüberfahrt nach Vangsnes. In Vik können Sie wenig später mit der Stabkirche Hopperstad (Weltkulturerbe, Eintritt ca. 11,-€) ein besonders schönes Beispiel mittelalterlicher Holzbaukunst besichtigen. Noch einmal geht es anschließend hoch hinauf auf das raue Vikafjell, bevor wir gegen Abend unser Hotel in der Region Voss erreichen. Abendessen im Hotel.
6. Tag: Bergen - Stadtführung
Nach dem Frühstück im Hotel kurze Fahrt nach Bergen. Die malerisch von Fjorden und bewaldeten Bergen umgebene Hafenstadt ist vor allem bekannt für die Handelshäuser im historischen Hanseviertel Bryggen (Weltkulturerbe). Bei einem geführten Stadtrundgang schlendern Sie z.B. am Hafen entlang, werfen einen Blick auf den Fischmarkt und schnuppern ein wenig Hafenflair, von dem Bergen mehr als genug zu bieten hat. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählen die Marienkirche aus dem 12. Jh. (Eintritt ca. 8,-€), die Festung Bergenhus, die Håkonshalle sowie der mittelalterliche Rosenkranzturm. Bei schönem Wetter empfehlen wir eine Seilbahnfahrt auf den Berg Fløyen, 320m über dem Stadtzentrum. Nach nur 7 Minuten Fahrzeit erwartet Sie dort ein toller Ausblick auf die Stadt und die wundervolle Fjordlandschaft ringsherum. Mittags geht es an Bord eines modernen Fährschiffes der Fjordline. Während Sie die Annehmlichkeiten des Bordlebens genießen und die schönsten Reiseeindrücke Revue passieren lassen, bringt uns das Schiff über die Nordsee zurück nach Dänemark.
7. Tag: Ankunft Hirtshals - Heimreise
Nach dem Frühstück an Bord Ankunft in der dänischen Hafenstadt Hirtshals. Beginn der Heimreise nach Schleswig-Holstein.

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Nachtfähre mit Fjordline: Hirtshals - Bergen, Übernachtung mit Frühstück in Doppel-Innenkabinen (2 untere Betten) mit Du/WC
  • Nachtfähre mit Fjordline: Bergen - Hirtshals, Übernachtung mit Frühstück in Doppel-Innenkabinen (2 untere Betten) mit Du/WC
  • Fährpassage Oppedal - Lavik
  • Fährpassage Hella - Vangsnes
  • Fährpassage Festøya - Solavågen
  • Fährpassage Liabygda - Stranda
  • Panoramafahrt auf der Trollstigen-Gebirgsstraße
  • Panoramaschifffahrt auf dem Geiranger-Fjord (Hellesylt-Geiranger)
  • 3x Übernachtung mit Frühstück im Loenfjordhotel in Loen
  • 1x Übernachtung mit Frühstück im Raum Voss z.B. Park Hotel Vossevangen in der Region Norheimsund
  • 4x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • Stadtführung Ålesund (2h)
  • Stadtführung Bergen (2h)
  • 1 Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • 4 Treuepunkte

Für diese Reise gilt die Stornostaffel S
Wir behalten uns bei dieser Reise die Erhebung von Treibstoff-Aufschlägen vor, da sich diese situationsbedingt kurzfristig ändern können.

Hotel Loenfjord/Park Hotel Vossevangen

Details
  • Doppelzimmer p. P.
    1395 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis 2 x Abendbuffet
    90 €
  • Aufpreis Doppel-Außenkabine
    45 €
  • EZ-/EK-Zuschlag
    340 €

Hotel Loenfjord/Park Hotel Vossevangen

Hotelinfo (unter Vorbehalt):
Hotel Loenfjord: Das Hotel Loenfjord ist ein landestypisches Mittelklassehotel und befindet sich im Herzen von Loen. Es bietet eine beeindruckende Aussicht über den Fjord und die umgebenden Berge. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC ausgestattet und verfügen auch über Telefon und TV. Im Dachgeschoss des Hotels befindet sich auch das Restaurant. Im Hotel ist ein Aufzug vorhanden, mit dem Sie zum Restaurant gelangen. Der Aufzug fährt nicht zu den Zimmern. www.loenfjord.no
Die letzte Nacht vor der Rückreise sind wir im Park Hotel Vossevangen. Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in der kleinen Gemeinde Voss im Südwesten von Norwegen. Direkt am See Vangsvatnet gelegen und mit Blick auf eine atemberaubende Berglandschaft kann der Besucher hier entspannen und die norwegische Gastfreundschaft genießen. Alle komfortabel eingerichteten 122 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. Du/WC und Haartrockner, TV, WLAN (kostenfrei), Minibar und einem Schreibtisch.
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über Aufzüge. Im Eingangsbereich befinden sich alle zentralen Hoteleinrichtungen wie Lobby und Rezeption. Das Hotel verfügt weiterhin über ein Restaurant, ein Café mit Außenterrasse, eine Bar, einen Weinkeller sowie einen Nachtclub.
www.parkvoss.no

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk