Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9-18 Uhr | Sa 10 - 12 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Frühling in Südtirol mit Meran - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
26
Termin:
09.05.2020 - 17.05.2020
Preis:
ab 824 € % pro Person

Highlights

  • Dem Frühling entgegen!
  • Stadtführung in Meran
  • Dolomitenrundfahrt
  • Landeshauptstadt Bozen

Kennen Sie Südtirol? Nein? Dann kommen Sie mit uns auf eine Reise zu einigen den schönsten Ausflugszielen Südtirols! Das Augenmerk dieser Frühlingsreise liegt auf den Sehenswürdigkeiten der Region Südtirol wie z.B. der Kurstadt Meran mit den Gärten von Schloss Trauttmansdorff, der fantastischen Bergwelt der Dolomiten und der Landeshauptstadt Bozen. Begrüßen Sie mit uns den Frühling in Südtirol!

Reiseprogramm
1.-2. Tag: Anreise mit Aufenthalt am Achensee nach Südtirol

Wir starten frühmorgens und fahren südwärts mit Frühstückseinkehr und Begrüßungssekt im Bus bis nach Bayern (Abendessen/Übernachtung). Am zweiten Tag geht es gemütlich mit einem Stopp am Achensee nach Südtirol, Hotelbezug, Begrüßungstrunk, Abendessen, Übernachtung.
3. Tag: Tag zur freien Verfügung
Nehmen Sie sich heute Zeit für die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, erkunden Sie die nähere Umgebung bei einer kleinen Wanderung, und stärken Sie sich am Nachmittag z.B. mit Kaffee und dem für Südtirol bekannten Apfelstrudel.
4. Tag: Ausflug Meran - Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Nach dem Frühstück fahren wir nach Meran. Bei einer Stadtführung (ca. 2h) lernen wir die Stadt an der Passer, in der schon Kaiserin Sissi Ihre Kuraufenthalte verbrachte, genauer kennen. Angefangen vom Thermenplatz, vorbei am Kurhaus, der Pfarrkirche St. Nikolaus bis zu den Lauben, werden uns die Sehenswürdigkeiten bei einem Rundgang gezeigt. Meran ist bekannt für sein mildes, mediterran-alpines Klima. Palmen gehören hier genauso zum Stadtbild, wie die umliegenden schneebedeckten Berggipfel. Am Nachmittag steht der Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff auf dem Programm, die zu den schönsten Gartenanlagen der Welt zählen (Eintritt ca. 15,-€). Hier wachsen auf 12ha Pflanzen aus aller Welt, die über 80 Gartenlandschaften werden Sie begeistern! Im Schloss befindet sich zusätzlich das „Touriseum“, das Landesmuseum für Tourismus. Auf humorvolle Weise vermittelt es 200 Jahre Tourismusgeschichte in Tirol und Meran. Wer die Gärten nicht besuchen möchte, kann den Nachmittag auch in der Stadt verbringen.
5. Tag: Dolomitenrundfahrt
Lernen Sie heute die faszinierenden Dolomiten auf einer Rundfahrt kennen. Eine Reiseleitung macht Sie auf die schönsten Ausblicke und Fernsichten aufmerksam und vermittelt Wissenswertes rund um das UNESCO-Weltnaturerbe. Verschiedene Routen sind möglich, zum Beispiel durch das Pustertal nach Toblach, weiter zum ehemaligen Olympiaort Cortina d'Ampezzo, zum herrlich gelegenen Misurinasee und zu den Drei Zinnen, dem Wahrzeichen der Dolomiten.
6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Aktive können Sie sich heute dem Programm des örtlichen Tourismusvereins anschließen, alle anderen genießen den freien Tag im Hotel und der Umgebung.
7. Tag: Ausflug nach Bozen mit vielen Möglichkeiten
Heute geht es für uns nach Bozen. Hier haben Sie viele Möglichkeiten, Ihren Tag zu gestalten:
Wir empfehlen den Besuch des Obstmarktes. Er ist einer der stimmungsvollsten Orte der Altstadt. Auch das Archäologische Museum ist sehenswert, hier ist Ötzi, der berühmte Mann aus dem Eis, zu besichtigen. Neben der 5.300 Jahre alten Mumie, ihrer originalen Bekleidung und Ausrüstung, gibt die Ausstellung Einblicke in das Leben der Kupferzeit, die Forschungsgeschichte, kriminalistische Untersuchungen und kulturelle Phänomene rund um den Mann aus dem Eis.
Oder fahren Sie hoch hinaus: Die moderne Rittner Seilbahn verbindet Bozen alle vier Minuten im Nu mit Oberbozen. Auf dem Sonnenplateau angekommen, können Sie mit der historischen Schmalspurbahn eine Runde drehen und bis zur Endstation Klobenstein fahren.
Es gibt auch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten auf dem Hochplateau oberhalb von Bozen.
8. Tag: Tag zur freien Verfügung
Unternehmen Sie heute noch einen Spaziergang oder eine kleine Wanderung durch die herrliche Berglandschaft. Im Hotel gibt man Ihnen gerne Tipps zur passenden Strecke.
9. Tag: Heimreise
Nach einem zeitigen Frühstück treten wir die Heimreise an.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 1x Übernachtung/Halbpension in Bayern
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Ausflug nach Meran mit Freizeit oder Möglichkeit zum Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff
  • Stadtführung in Meran (ca. 2h)
  • Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung
  • Tagesausflug nach Bozen mit Freizeit
  • Kurtaxe Südtirol

Hotel Stocknerhof***, Schabs

Details
  • p. P. im Doppelzimmer
    849 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    824 €
  • p. P. im Einzelzimmer
    969 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    940 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

Hotel Stocknerhof***, Schabs

Sie wohnen im familiären Hotel Stocknerhof*** im Zentrum von Schabs, ca. 5km von Brixen entfernt. Es verfügt über Speisesaal, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad, Terrasse, Garten und WLAN (im Loungebereich). Die 25 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Minisafe und überwiegend Balkon ausgestattet. Busparkplatz am Hotel.
www.stocknerhof.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk