Hochseeinsel Helgoland - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 55 € pro Person

Vor allem Tagesgäste lockt Helgoland mit seiner sehenswerten Natur und der Möglichkeit zum zollfreien Einkauf. Eine Besonderheit stellt die Ankunft auf Helgoland dar. Ankommende Gäste der Seebäderschiffe werden von der Südreede, wo die Ausflugsschiffe vor Anker gehen, mit sogenannten Börtebooten ausgebootet.

Auf Helgoland angekommen, gelangen Sie zunächst zur Hauptstraße, einer mit Imbissbuden und Läden gesäumten Einkaufsmeile. Hier kann man zollfreie Waren einkaufen. Per Fahrstuhl, Treppe oder auf einem kleinen Weg gelangt man zum Oberland. Hier auf dem Felsplateau liegt der größere Ortsteil. Ein 2,8 km langer Klippenweg führt am Rande des Plateaus entlang. Man hat einen weiten Blick auf das Unterland, den Hafen, das Meer sowie die berühmten roten Felsen. Der Lummenfelsen im Norden Helgolands ist bekannt für seine seltenen Vogelarten, die dort brüten.

Für die Erkundung der Insel bleiben etwa 4 Stunden Zeit, bevor man wieder in Richtung Büsum ablegt.

Abfahrt ab Eckernförde/ZOB um 6:00 Uhr. Wir fahren nach Büsum. Von hier aus startet das Schiff gegen 09:15 Uhr in Richtung Helgoland.

Sie haben die Wahl zwischen:

1.) Helgoland „Normal“ (Busfahrt, Schifffahrt)

oder

2.) Helgoland „First Class“ (Busfahrt, Schifffahrt, Tischreservierung inkl. Frühstück auf der Hinfahrt und Tischreservierung inkl. Kaffeegedeck auf der Rückfahrt)
 

MIT MS »LADY VON BÜSUM« INKL. CA. 4 STÜNDIGEM INSELAUFENTHALT

 

 1.) Helgoland „Normal“ (Busfahrt, Schifffahrt)

oder

2.) Helgoland „First Class“ (Busfahrt, Schifffahrt, Tischreservierung inkl. Frühstück auf der Hinfahrt und Tischreservierung inkl. Kaffeegedeck auf der Rückfahrt)
 

Tagesfahrt

  • Fahrpreis pro Person
    55 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ermäßigung Kinder 4-15 Jahre "Normal"
    -10 €
  • Aufpreis Erwachsene First Class
    10 €