Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Im Herzen Dänemarks - Insel Fünen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23-044
Termin:
13.07.2023 - 16.07.2023
Preis:
ab 489 € pro Person

Highlights

  • Standorthotel auf den Insel Fünen
  • Märchenstadt Odense
  • Wasserschloss Egeskov
  • Aarhus und „Den Gamle By“

Lernen Sie unser Nachbarland Dänemark auf dieser neuen und bequemen Standortreise kennen, und besuchen Sie die Märchenstadt Odense, das Schloss Egeskov und die Stadt Aarhus mit dem Freilichtmuseum „Den Gamle By“.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Dänemark zu Insel Fünen

Wir starten morgens mit einem Frühstück unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus in Richtung Dänemark. Unsere erste Station ist das Städtchen Odense auf der Insel Fünen. Hier entdecken Sie während einer Stadtführung die Heimatstadt des berühmten Märchendichters Hans-Christian Andersen und lassen sich von den verwinkelten Gassen mit ihren romantischen kleinen Häusern verzaubern. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung und können die Stadt, das Hans-Christian-Andersen-Hus* oder das Stadtmuseum Odenses „Møntergården“ anschauen (Eintritt ca. 24,-€). Abendessen und Übernachtung in Middelfart.
2. Tag: Aarhus und das Freilichtmuseum „Den Gamle By“
Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zur Stadtrundfahrt nach Aarhus, das u.a. durch schöne Bauwerke, eine Flaniermeile am Fluss und das malerische „Latiner-Viertel“ besticht. Am Nachmittag empfehlen wir einen Besuch des Freilichtmuseums „Den Gamle By“ (Eintritt ca. 24,-€). Abendessen und Übernachtung in Middelfart.
3. Tag: Ausflug zum Schloss Egeskov
Heute besuchen wir das Schloss Egeskov (Eintritt ca. 33,-€). Seit 1554 steht das imposante Wasserschloss in landschaftlich reizvoller Umgebung. Hier spürt man die Historie und fühlt sich in die vergangene Zeit zurückversetzt. Neben einem wunderschön angelegten Park findet man hier auch interessante Ausstellungen wie z.B. eine Oldtimer-Ausstellung, eine Motorrad-Ausstellung, eine Camping- und Outdoor-Ausstellung und das Falck-Museum (dänischer Rettungsdienst). Im Park bietet sich z.B. auch ein Picknick an. Man kann im Café Jomfru bis 3 Tage vorher online einen Picknickkorb vorbestellen. Abendessen und Übernachtung in Middelfart.
4. Tag: Sonderborg - Heimreise
Nach unserem letzten Frühstück machen wir uns langsam wieder auf die Heimreise. Wir fahren über Kolding und Apenrade nach Sonderborg. Am Schloss machen wir eine Pause, in der man sich die Füße im hübschen Park vertreten oder einen kleinen Imbiss zu sich nehmen kann. Weiter geht es dann entlang der dänischen Südsee über Broager und Sonderhav. Bei Annie's Imbiss machen wir noch einen letzten kurzen Stopp. Wer möchte, kann hier die leckeren Hot Dogs essen oder einfach nur den Blick auf die Ochseninseln genießen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten wir von hier aus die Heimreise an.

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • im guten Mittelklassehotel
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung in Odense (2h)
  • mit Freizeit
  • Stadtführung in Aarhus (2h)
  • Möglichkeit zum Besuch des Freilichtmuseums „Den Gamle By“
  • Ausflug zum Wasserschloss Egeskov
  • 2 Treuepunkte

* Der Museums-Eintritt kann derzeit nur online im Voraus gebucht werden. Mit Ihrem Ticket können Sie am selben Tag auch das Kindheitshaus von Hans-Christian Andersen und Møntergården, ein Museum über Odense und Fünen, besuchen.
 

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

Comwell Hotel in Middelfart

Details
  • Doppelzimmer p. P.
    489 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    109 €

Comwell Hotel in Middelfart

Unter Vorbehalt:
Das Comwell Hotel in Middelfart begrüßt Sie 800m vom Wasser entfernt mit einer schönen Aussicht auf den Kleinen Belt sowie Zimmern mit Du/WC, Haartrockner, Telefon, Flachbild-TV, Schreibtisch und Balkon/Terrasse. Einige verfügen über einen separaten Sitzbereich. Zu den Einrichtungen gehören ein Restaurant, ein Fitnessraum und eine Sauna. WLAN nutzen Sie kostenfrei.
Das hoteleigene Restaurant Tresor serviert moderne und klassische Gerichte zum Mittag- und Abendessen. Vom Restaurant genießen Sie Blick auf die Gamle Lillebæltsbro (Brücke über den Kleinen Belt).

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk