Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Lüneburger Heide - Schnucken gucken und mehr - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23-039
Termin:
23.06.2023 - 25.06.2023
Preis:
ab 349 € pro Person

Highlights

  • Beliebtes Landhotel in der Lüneburger Heide
  • Wildparkbesuch, Kutschfahrt
  • Fachwerkstadt Celle
  • Kurze Anreise, tolles Programm

Unser Tipp für kleine Gruppen!
Der Naturpark Lüneburger Heide ist der erste Naturpark Deutschlands und zählt mit einer Fläche von 107.000 Hektar zu den größten Naturparken seiner Art. Herzstück bildet das 23.440 Hektar große und bis auf wenige Zufahrtsstraßen autofreie Naturschutzgebiet, wo die größten zusammenhängenden Heideflächen Mitteleuropas liegen. Es sind aber nicht nur die Heideflächen, die dem Naturpark Lüneburger Heide einen besonderen Charme verleihen. Mystische Moore, frisch duftende Laubwälder, glasklare Heidebäche, seicht fließende Heideflüsse sowie die lebendigen Heidedörfer mit alten reetgedeckten Häusern und schützenswerten Hofanlagen machen den Naturpark Lüneburger Heide zu einem facettenreichen Landstrich.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise mit Wildparkbesuch und Mittagsimbiss

Wir starten z.B. um 8:00 Uhr in Eckernförde. Anreise mit einem Begrüßungssekt im Bus über Hamburg in die Lüneburger Heide. Hier besuchen wir zunächst den Wildpark Lüneburger Heide. Ein Park für Menschen und Tiere mit über 60 Hektar Fläche. Der Park ist nicht nur ideal für ausgedehnte Spaziergänge, sondern bietet den 1.200 Tieren aus 140 Arten auch viel Platz für Auslauf und zahlreiche Rückzugsmöglichkeiten. Finden Sie die Heidschnucken, die für diese Region so typisch sind? Zum Mittag gibt es für uns einen deftigen Erbseneintopf mit Bockwurst im Parkrestaurant. Am Nachmittag geht es dann weiter zum Hotel nach Bispingen. Gemeinsames Abendessen mit Begrüßungscocktail.
2. Tag: Heide und Celle erkunden
Nach dem reichhaltigen Frühstück (mit Sekt) geht es mit der Pferdekutsche in die Heidelandschaft. Wir starten z.B. von Undeloh aus und fahren zum Heidedorf Wilsede. Hier sind ca. 45 Min. Aufenthalt, bevor es wieder zurückgeht. Den Nachmittag verbringen wir dann in der Fachwerkstadt Celle, wo man das Welfen-Schloss mit seinem Residenzmuseum besuchen kann oder durch die wunderbar erhaltene Altstadt mit über 500 liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern bummeln kann. Abend gibt es wieder ein köstliches Essen im Hotel.
3. Tag: Besuch des Landschaftsparks ISERHATSCHE
Nach dem Frühstück fahren wir ein kurzes Stück zum Heidekastell ISERHATSCHE. Das ist ein Jagdschloss mit Park, das vom Eigentümer Uwe Schulte-Ebschbach sehr aufwendig ausgestattet und gestaltet worden ist. Dort gibt es so viel Schönes, Kurioses, Sehenswertes und Kitschiges zu sehen, dass man noch lange nach dem Besuch darüber spricht. Lassen Sie sich überraschen. Nach dem Besuch treten wir die Rückreise an.

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Begrüßungssekt am Anreisetag
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet inkl. Sekt
  • 2x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • Begrüßungscocktail im Hotel
  • Eintritt in den Wildpark und Erbseneintopf „satt“
  • Kutschfahrt mit Pause in Wilsede ca. 2,5h
  • Fahrt nach Celle mit Freizeit
  • Eintritt und Führung Heidekastell ISERHATSCHE
  • 1 Treuepunkt

Für die Reise gilt die Stornostaffel A

Akzent-Landhotel Zur Grünen Eiche, Behringen

Details
  • Doppelzimmer p. P.
    349 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    33 €

Akzent-Landhotel Zur Grünen Eiche, Behringen

Wir wohnen im Akzent-Landhotel Zur Grünen Eiche in Behringen. Es verfügt über 40 komfortabel eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC oder Badewanne/WC, Kabel-TV, Telefon und WLAN.
Das Hotel ist mit 3 Sternen superior ausgezeichnet und liegt in unmittelbarer Nähe zum 230km² großen Naturschutzgebiet Lüneburger Heide mit seinen weitläufigen, ursprünglichen Heideflächen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk