Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Märchenhafter Spessart und Odenwald - Weibersbrunn - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024-048
Termin:
22.08.2024 - 26.08.2024
Preis:
ab 629 € pro Person

Highlights

  • Familiär geführtes Hotel
  • Ausflüge nach Miltenberg, Lohr und Würzburg
  • Schifffahrt auf dem Main
  • Rokokogarten in Veitshöchheim

Unsere Reise führt uns in den Naturpark Bayerischer Spessart. Es ist das größte zusammenhängende Mischlaubwaldgebiet Deutschlands. Tiefe Täler, sanfte Hänge und Höhen charakterisieren die Spessart-Landschaft, romantische Städtchen fügen sich harmonisch in ein. Kommen Sie mit, und lernen Sie die zauberhafte Region kennen, aus der das Grimmsche Märchen Schneewittchen und „Das Wirtshaus im Spessart“ von Wilhelm Hauff stammen.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise

Abfahrt am Morgen. Mit einer Frühstückseinkehr unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus geht es gen Süden nach Weibersbrunn im Spessart. Begrüßungstrunk im Hotel. Abends schmackhaftes 4-Gang-Menü.
2. Tag: Schloss Mespelbrunn - Hohe Wart - Miltenberg
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet geht es wieder los auf Tour. Wir fahren zum Wasserschloss Mespelbrunn, welches Vielen aus dem Film „Das Wirtshaus im Spessart“ bekannt sein dürfte. Wir besichtigen das Schloss, welches von der Erbauerfamilie sogar noch selbst bewohnt wird. Danach geht es weiter zum malerisch im Wald gelegenen Gasthaus Hohe Wart. Hier machen wir einen kurzen Stopp für eine kleine Erfrischung. Probieren Sie das selbstgebraute Bier oder den Kaffee, dessen Bohnen ebenfalls selbst geröstet werden. Anschließend geht es weiter in die romantische Stadt Miltenberg, der Perle am Main. Hier erleben wir eine Stadtführung und haben auch noch etwas Zeit zum Bummeln. Am Nachmittag geht es zurück zum Hotel.
3. Tag: Würzburg Stadtführung und Rokokogarten in Veitshöchheim
Heute fahren wir nach Würzburg. Auf Schritt und Tritt erleben Sie bei einem Streifzug durch Würzburgs Altstadt Sehenswürdigkeiten, die Zeugen der wechselvollen Geschichte der Stadt sind: Zum Beispiel das Falkenhaus mit prunkvoller Rokokofassade, das historische Rathaus uvm. Genießen Sie den Blick von der Alten Mainbrücke auf die Festung Marienberg, die Wallfahrtskirche Käppele und die berühmten Weinberge. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung im Anschluss fahren wir weiter nach Veitshöchheim, wo Sie die Möglichkeit zum Besuch des Rokokogartens haben. Der Eintritt ist frei - Im Schloss können Audioguides geliehen werden (ca. 2,- €).
4. Tag: Schneewittchenstadt Lohr mit Führung und Mainschifffahrt - Kaffeetrinken im Hotel
Nach dem Frühstück fahren wir nach Lohr am Main. Im Jahr 1986 entdeckte der Lohrer Apotheker und Historiker Dr. Karl Heinz Bartels, dass im Märchen „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ einige Parallelen zu Lohr und seiner Stadtgeschichte zu finden sind. Daraufhin stellte er nach intensiven Recherchen die These auf, dass, falls es ein historisches Vorbild für Schneewittchen gab, diese eine Lohrerin gewesen sein muss. Mehr über diese Parallelen des Märchens zur Stadt Lohr erfahren wir während einer Stadtführung. Am Nachmittag unternehmen wir eine gemütliche Schifffahrt auf dem Main (1-1,5h). Anschließend geht es zurück zum Hotel. Hier gibt es heute Nachmittag Kaffee und Kuchen.
5. Tag: Heimreise
Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück treten wir die Heimreise an.

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 4x 4-Gang-Abendmenü mit Menüwahl und Salatbuffet
  • Sektempfang zur Begrüßung im Hotel
  • Besichtigung/Führung Schloss Mespelbrunn
  • Ausflug nach Miltenberg mit Stadtführung
  • Ausflug nach Lohr mit (Märchen-) Stadtführung
  • Schifffahrt auf dem Main (ca. 1,5h)
  • Kaffee- und Kuchennachmittag im Hotel
  • Fahrt nach Würzburg mit Stadtführung (2h) und Freizeit
  • Besuch des Rokokogartens in Veithöchheim
  • 3 Treuepunkte

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

Hotel Jägerhof, Weibersbrunn

Details
  • Doppelzimmer p. P.
    629 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Barkelsby - Am Feuerwehrhaus
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    100 €

Hotel Jägerhof, Weibersbrunn

Wir wohnen im Hotel Jägerhof in Weibersbrunn. Bis in die kleinsten Ecken des Hotels spürt man den Komfort. Natürliche Materialien, angenehme warme Farben und eine gemütliche Atmosphäre werden Sie rundum begeistern. Die Komfortzimmer verfügen über Schreibtisch, Sitzgelegenheit, Flachbild-TV, geräumiges Badezimmer mit Dusche, WC, Föhn und Schminkspiegel, kostenfreies WLAN. Alle Hotelzimmer sind bequem per Lift zu erreichen. Zudem gibt es eine behindertengerechte Toilette im Restaurant. Das ganze Hotel ist barrierefrei eingerichtet und besteht aus 2 Gebäuden (Haupthaus und neue „Spessart-Lounge“, ca. 50m entfernt). www.hoteljaegerhof.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk