Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9-18 Uhr | Sa 10 - 12 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Osterbrunch auf der Saale und Eiersuche im Wörlitzer Park - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
13
Termin:
10.04.2020 - 13.04.2020
Preis:
ab 429 € pro Person

Highlights

  • First-Class-Hotel Radisson Blu
  • Ostereiersuche im Wörlitzer Park
  • Osterbrunch-Schifffahrt auf der Saale
     

Sie wollen eine Wiege der klassischen Moderne besuchen? Eine Schifffahrt auf der Saale unternehmen? Oder durch klassizistische Parkanlagen lustwandeln? Bei dieser Reise mit ist das alles möglich. Unsere First-Class-Unterkunft in der Bauhausstadt Dessau ist schnell erreicht und ein idealer Ausgangspunkt für ein abwechslungsreiches Osterprogramm.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Dessau
Morgens starten wir unsere Anreise nach Dessau. Unterwegs Einkehr zum Frühstück sowie Begrüßungssekt im Bus. Nach dem Bezug der Hotelzimmer besteht die Möglichkeit die Bauhaus-Stadt näher kennenzulernen: Besichtigen Sie z.B. die Baudenkmäler der Innenstadt (Marienkirche, Johannbau) oder das berühmte Bauhaus und die Meisterhäuser. Am Abend gibt es im Hotel ein Fischbuffet zum Karfreitag.
2. Tag: Lutherstadt Wittenberg und Wörlitzer Park
Nach dem Frühstücksbuffet zeigt uns ein örtlicher Reiseführer die Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt Wittenbergs mit der Schlosskirche und der berühmten Thesentüre. Das Lutherhaus wurde 1504 als Augustinerkloster errichtet, hier lebte Martin Luther ab 1508 als Mönch. Heute beherbergt es das größte reformationsgeschichtliche Museum der Welt. Eine Dauerausstellung erzählt vom Leben und Wirken Martin Luthers sowie von den Veränderungen zur Zeit der Reformation. Sie sehen darüber hinaus die Schlosskirche, an deren Türe Martin Luther 1517 seine berühmten 95 Thesen schlug. Anschließend folgt noch ein Abstecher zum Wörlitzer Park: 1765 entstanden, zieht er mit seinen Wasserläufen, Teichen und Inseln, Tempeln und Pavillons die Besucher in seinen Bann. Mit ein wenig Glück erleben Sie das erste Frühlingserwachen des noch jungen Jahres. Hat da etwa jemand was versteckt...?
3. Tag: Bernburg mit Oster-Schifffahrt und Bachstadt Köthen
Heute geht es zunächst nach Bernburg. Hier brechen wir zu einer gemütlichen Oster-Schleusenschifffahrt nach Alsleben auf. Genießen Sie die naturbelassenen Auenwälder entlang des Flusses und schlemmen Sie vom leckeren Oster-Brunchbuffet.
Auf der Rückfahrt zum Hotel statten wir der Bachstadt Köthen einen Besuch ab. Hier entstanden ab 1717 zahlreiche Ouvertüren, Kantaten, Violinenkonzerte und die berühmten „Brandenburgischen Konzerte“ Johann Sebastian Bachs. Die Bach-Gedenkstätte auf Schloss Köthen stellt eindrucksvoll das Wirken des großen Hofkapellmeisters dar. Es besteht die Möglichkeit eines Besuches der Bach-Gedenkstätte und der Museen im Schloss Köthen (Eintritt ca. 4,-€). Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
4. Tag: Heimreise
Im Laufe des Vormittags treten wir die Heimreise an.

Tipp: Direkt neben dem Hotel in Dessau befindet sich das Anhaltische Theater (www.anhaltisches-theater.de). Sollten Sie an einem Besuch interessiert sein, sprechen Sie uns gerne an!

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 3x Übernachtung mit Frühstück im Radisson Blu Hotel Fürst Leopold**** in Dessau
  • Sektempfang zur Begrüßung
  • 1x Abendessen, Fischbuffet an Karfreitag
  • 2x Abendessen als Buffet
  • Ca. 1,5-stündige Stadtführung Lutherstadt Wittenberg mit kostümiertem Stadtführer
  • Ca. zweistündige Park- und Stadtführung Wörlitz inkl. Ostereiersuche
  • Ca. dreistündige Oster-Schleusenschifffahrt auf der Saale mit Brunch
  • Aufenthalt in der Bachstadt Köthen

Radisson Blu Hotel Fürst Leopold, Dessau

Details
  • Radisson Blu Hotel Dessau
    429 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    49 €

Radisson Blu Hotel Fürst Leopold, Dessau

Das Radisson Blu Hotel Fürst Leopold befindet sich mitten im Stadtzentrum von Dessau, gegenüber dem Anhaltischen Theater. Die mindestens 30m² großen Zimmer und Suiten des Radisson Blu Hotel Fürst Leopold bieten übergroße, gemütliche Betten, einen großen Schreibtisch, geräumige Badezimmer und werden durch die moderne technische Ausstattung perfekt ergänzt (Minibar, Safe, Komfortdusche etc.). Weitere Hoteleinrichtungen sind: Restaurant, JU-Bar, Wellness- und Beautybereich u.v.m. www.hotel-dessau-city.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk