Pyrenäen, Andorra, Tal der Träume, die Costa Brava und Barcelona - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.06.2018 - 08.07.2018
Preis:
ab 1037 € % pro Person

- 4 Nächte in Andorra im ****S Hotel

- 3 Nächte an der Costa Brava im ****S Hotel
- 3 Tage mit Reiseleitung in Andorra
- Kloster Montserrat und Barcelona
- Bade- und Erholungstag an der Costa Brava
 

Lassen Sie sich verzaubern von farbenreichen Tagen in den Bergen der Pyrenäen und am blauen Meer der Costa Brava. Eine Reise, die an Kontrasten schwer zu überbieten ist. Andorra, das kleine Juwel zwischen Spanien und Frankreich ist in seinen Ausmaßen zwar bescheiden, aber groß in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. 
Der besondere Reiz liegt in der imposanten Gebirgslandschaft der Pyrenäen, in der Üppigkeit von Flora und Fauna und den beeindruckenden Zeitzeugen und Kunstwerken Romanischer Architektur. Welch einen Kontrast zu dem ¬beschaulichen Leben in den Bergen bildet das geschäftige Treiben an der Küste Costa Brava – Spaniens „Wilde Küste“. Dennoch finden Sie hier mehr als nur Bettenburgen und kilometerlange Sandstrände. Es gibt immer noch verträumte Fischerdörfer und die vielen versteckten Buchten waren früher ideale Verstecke für Schmuggler. Im Gegensatz zu dieser landschaftlichen Vielfalt steht die Hauptstadt Kataloniens Barcelona. Im Mittelpunkt städtischen Lebens: die Rambla, der 1.200m lange Flanier- Boulevard ¬zwischen Placa de Catalunya und Kolumbus-Denkmal mit seinen Märkten, Folklore-Künstlern und dem grandiosen Opernhaus. Geniale Architekten der Moderne – allen voran Antoni Gaudí – drückten der Stadt ihren Stempel auf. Erholung finden Sie in noblen 4-Sterne-Superior-Vertragshotels.
 
Reiseprogramm:
1.-2. Tag: Anreise nach Andorra
Wir starten um frühmorgens z. B. ab Eckernförde (ZOB). Wir fahren südwärts mit einem Frühstücksstopp unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus durch Deutschland und Frankreich mit einer Zwischenübernachtung im Raum Lyon (Abendessen/Übernachtung). Am 2. Tag ist unser erstes Ziel das vieltürmige Carcassonne, dessen Oberstadt von einem doppelten Mauerring umgeben ist. Das Städtedenkmal gilt als Europas größte Festungsstadt des Mittelalters. Wir unternehmen eine geführte Stadtbesichtigung. Am Nachmittag Weiterfahrt in das kleine Fürstentum Andorra – hoch in den Pyrenäen. Am Abend erreichen wir dort unser 4-Sterne-Superior-Hotel, das uns mit einem besonderen Begrüßungscocktail mit andorranischen Tapas-Spezialitäten willkommen heißt. Wir beenden unseren Tag mit einem reichhaltigen Abendbuffet.
 
3.Tag: Magisches Bergdorf Os de Civís & die Kraft der Quellen 
Unser heutiges Ziel ist das spanische Bergdorf Os de Civís, das nur über Andorra zu erreichen ist. Wir werden zum Kosten regionaler Spezialitäten und Liköre eingeladen, um dann anschließend ein typisch katalanisches Grillfest in familiär-rustikaler Atmosphäre mit Live-Musik zu erleben – ein Riesenspaß! Nach einem Spaziergang durch dieses malerisch-ruhige Bergdorf geht es in die schönsten Regionen wie La Massana oder Ordino, den „Garten Andorras”, wegen seiner prachtvollen Flora so genannt. Kurze Spaziergänge, der Halt an reinen Naturquellen und Fotostopps werden bleibende Eindrücke in Ihren Erinnerungen und 
Fotoalben hinterlassen, Abendessen im Sport Hotel.
 
4. Tag: Wanderung Vall d’Incles – Andorra alt & neu
Am Vormittag unternehmen wir eine geführte leichte Wanderung durch das Vall d’Incles zu einem schön gelegenen kleinen See. (Einfache Strecke ca. 1h). Am Nachmittag haben Sie Zeit, das umfangreiche Spa-Angebot des Hotels zu nutzen oder mit unserem Bus eine Einkaufstour in die Hauptstadt Andorra la Vella zu unternehmen. Als Steueroase und Einkaufsparadies ist das „Manhattan der Pyrenäen“ weit über die Grenzen bekannt. Abendessen im Hotel.
 
5.Tag: La Seu d’Urgell – Magische Panoramen
Heute besuchen wir den geschichtsträchtigen Bischofssitz Seu d’Urgell, der in Spanien gleich hinter der Grenze Andorras gelegen ist. Sie erfahren vieles über die kuriose Geschichte Andorras, die eng mit dieser Bischofsstadt verbunden ist. Nach dem Besuch der ältesten romanischen Kathedrale Kataloniens aus dem 12. Jh. schlendern wir durch das romantische mittelalterliche Stadtzentrum, wo uns der wöchentliche Markt gleichzeitig einen Einblick in das bunte und quirlige Marktleben gewährt. (nur Dienstag und Samstag). Danach begeben wir uns in die grandiose Hochgebirgslandschaft der Pyrenäen. Besonders beeindruckend ist das Panorama am Aussichtspunkt Arcalís im Vallnord. Abendessen im Hotel.
 
6. Tag: Das Tal der Träume – Katalanisches Mittagessen – Santa Susanna
Heute verlassen wir die Bergwelt der Pyrenäen und erreichen über eine einzigartige Panoramastraße das typisch katalanische Dorf Ribes de Freser. Hier beginnt die unvergessliche Reise zum „Tal der Träume“. Dieses Naturschutzgebiet, das nur zu Fuß oder mit der Zahnradbahn auf spektakulärer Trassenführung zu erreichen ist, bietet Ihnen einen Tag voller Entdeckungen. Zum Mittagessen serviert man uns ein typisch katalanisches Buffet. Am Nachmittag führt unser Weg zur Costa Brava durch die abwechslungs- und vegetationsreiche Natur Kataloniens. Wir beenden unseren erlebnisreichen Tag mit einem variationsreichen Abendbuffet im Hotel an der Costa Brava. 
7.Tag: Santa Susanna – Kloster Montserrat – Barcelona 
Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir zum „Heiligen Berg“ Montserrat mit seinem nahezu 1.000 Jahre alten Benediktinerkloster und der Wallfahrtstätte der „Schwarzen Madonna“. In der Basilika singt um 13:00 Uhr der weltberühmte Knabenchor, der als der älteste in ganz Europa gilt. Danach fahren wir nach Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, mit geführter Stadtbesichtigung. Gegen Abend Rückfahrt nach Santa Susanna. Abends stärken wir uns wieder am reichhaltigen Buffet im Hotel.
 
8. Tag: Bade- und Erholungstag in erster Strandreihe
Genießen Sie heute die Annehmlichkeiten des Hotels, und springen Sie in die Fluten des Mittelmeeres oder in den Hotelpool. Natürlich sollten Sie auch einen Spaziergang entlang der Strandpromenade unternehmen.
 
9.-10. Tag: Heimreise
Rückfahrt mit Zwischenübernachtung im Raum Lyon. Abendessen im Hotel.
Heimreise nach Schleswig-Holstein.
 

 

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 2x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklasse-Hotels*** nahe Lyon
  • Stadtführung Carcassonne
  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im ****S-Hotel in Soldeu/Andorra
  • 4x Abendbuffet 
  • Begrüßungscocktail mit Tapas-Spezialitäten in Andorra 
  • 3 Ausflüge in Andorra mit örtlichem Reiseleiter 
  • Grillparty mit Livemusik (Musik ab 30 Teilnehmern)
  • katalanisches Buffet in Nuria
  • Probe regionaler Spezialitäten und Liköre
  • Fahrt mit der Zahnradbahn (Tal der Träume)
  • 3x Übernachtung/Frühstückbuffet im ****S-Hotel in Santa Susanna
  • 3x Abendbuffet im Hotel
  • Tagesausflug Kloster Montserrat und Barcelona mit Reiseleitung
  • Nutzung des Wellness-/Fitnessbereichs mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum in Soldeu und Santa Susanna gegen Aufpreis
 

****- und ****S- Hotels

Details
  • p. P. im Doppelzimmer
    1069 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1037 €
  • p. P. im Einzelzimmer
    1269 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1231 €

****- und ****S- Hotels

wir wohnen in 4-Sterne bzw. 4-Sterne-Superior Hotels.