RUNDUM VERWÖHNT MIT SÜDTIROLER SPEZIALITÄTEN - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.09.2018 - 01.10.2018
Preis:
ab 1029 € pro Person

  • Weinprobe am Kalterer See
  • Törggelen-Abend im Hotel
  • Käseverkostung
  • Apfelseminar mit Verkostung
  • Almabtrieb in Meransen
     

Kennen Sie Südtirols Köstlichkeiten? Nein? Dann kommen Sie mit uns auf eine köstliche Reise zu den schönsten Ausflugszielen Südtirols! Das Augenmerk dieser Genussreise liegt auf den Spezialitäten der Region wie z.B. das Törggelen, Südtiroler Wein, Käse aus der Region, Südtiroler Knödel und natürlich Südtiroler Äpfeln. Zu Ihrem besonderen Komfort machen wir auf Hin- und Rückreise eine Zwischenübernachtung in Bayern, so dass Sie eine entspannte An- und Rückreise haben werden. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des Almabtriebs in Meransen.

 

Reiseprogramm:

1.-2. Tag:    Anreise

Wir fahren südwärts ins Altmühltal (mit Einkehr zum Frühstück am 1. Tag und Begrüßungssekt im Bus) zur Zwischenübernachtung. Und am nächsten Morgen weiter nach Südtirol über Innsbruck und den Brennerpass. Hotelbezug, Begrüßungstrunk, Abendessen.

3. Tag:        Ausflug Bozen und Weinstraße mit Weinprobe und Mittagessen

Heute erwartet uns Bozen, die Landeshauptstadt Südtirols. In Begleitung unserer Reiseleitung lernen wir die Laubengassen, den Dom sowie Plätze und Bauten der geschichtsträchtigen Altstadt kennen. Bummeln Sie anschließend durch die Gassen und über den farbenprächtigen Obstmarkt. Mittags fahren wir an die Südtiroler Weinstraße nach Kaltern. Im Ortskern des Weindorfes befindet sich der Ansitz Windegg mit traumhaftem Blick auf den Kalterer See. Hier werden Sie mit einem schmackhaften Mittagessen verwöhnt, und im Anschluss verkosten Sie bei einer Weinprobe die Weine der Region. Ein Spaziergang am Kalterer See und die Rückfahrt über Tramin, Neumarkt und Auer runden Ihren Ausflug ab.

4. Tag:        Dolomitenrundfahrt und Besichtigung Schaukäserei

Nach dem Frühstück lernen wir die faszinierenden Dolomiten auf einer Rundfahrt kennen. Mit einer Reiseleitung fahren wir hinein ins Hochpustertal, in das Städtchen Toblach mit einem Stopp in der Schaukäserei „Drei Zinnen“. Weiter geht es zum ehemaligen Olympiaort Cortina d'Ampezzo. Weitere Ziele sind der herrlich gelegene Misurinasee sowie die Drei Zinnen, das Wahrzeichen der Dolomiten und ein Highlight der Rundfahrt.

5. Tag:        Ausflug Brixen – Mittagessen mit Südtiroler Knödeln – Apfelseminar

Nach dem Frühstück fahren wir nach Brixen, Stadt der Bischöfe im Herzen des Eisacktales. Folgen Sie bei einer Stadtführung den Spuren der mehr als tausendjährigen Geschichte des Doms, Kreuzgangs und der ehemaligen fürstbischöflichen Hofburg. Wir empfehlen einen Bummel durch die Laubengassen oder eine Pause zum Entspannen im Hofgarten. Mittags fahren Sie in die Weinberge rund um Brixen. In einer Buschenschenke erwartet Sie ein Mittagessen mit Südtiroler Knödeln in urigem Ambiente. Gut gestärkt geht es auf das Apfelhochplateau Natz-Schabs zum knackigen Apfelseminar mit kleiner Wanderung durch die Apfelplantagen. Von einem Apfelexperten erhalten Sie Informationen über den Apfelanbau, die Sortenvielfalt sowie die Lagerung und Verarbeitung des Südtiroler Apfels, den Sie im Anschluss auch verkosten können.

6. Tag:        Freizeit

Den heutigen Tag können Sie nach eigenen Vorstellungen gestalten. Es gibt viele Möglichkeiten: angefangen bei einem Bummel durch den Ort, der Nutzung des Schwimmbades im Hotel oder einer kleinen Wanderung auf den zahlreichen Wanderwegen. Fragen Sie gern im Hotel nach der passenden Route für Sie.

7. Tag:        Ausflug Meran und Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Heute geht es nach Meran, dem weltberühmten Kurort, in dem bereits Kaiserin Sisi auf der Kurpromenade flanierte. Bei einer Stadtführung können Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt bewundern und durch die bekannten Laubengassen bummeln. Genießen Sie das Klima und den Blick auf umliegende Bergwelt. Nachmittags besuchen wir die Gärten von Schloss Trauttmansdorff (Eintritt ca. 10,-€). Hier erwartet Sie zu jeder Jahreszeit ein anderes Blüten- und Pflanzenmeer. Auf einer Fläche von 12ha zeigt dieses natürliche Amphitheater mehr als 80 Gartenlandschaften. Die einzigartige Vielfalt und Oase der Ruhe wird Sie begeistern!

8. Tag:        Almabtriebsfest in Meransen

Ende September findet in Meransen der alljährliche Almabtrieb statt. Die Leitkuh führt den mit Blumen, Bändern, Spruchtafeln und Heiligentafeln geschmückten Zug an und wird begleitet von den Hirten und Sennern welche den Gästen am Wegrand einen Schluck Bauernschnaps oder Minggelen anbieten. Um circa 12:00 Uhr erreicht der Almabtrieb die Festhalle in Meransen, wo das traditionelle Bauernfest stattfindet.

9.-10. Tag:  Heimreise

 

Heute verlassen wir Südtirol und fahren mit einer Zwischenübernachtung im Altmühltal heim nach Schleswig-Holstein.

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 9x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 8x Abendessen 3-Gang-Menü (in Südtirol zus. mit Salatbuffet)
  • Getränke zum Abendessen (¼l Wein + Wasser)
  • 1x Törggelen-Abend im Hotel mit Spezialitätenmenü (z.B. Gerstensuppe, Schlachtplatte, gebratene Kastanien, Speck, Obst, ¼l Wein und Musik)
  • Begrüßungsgetränk
  • Ausflug Bozen und Weinstraße mit Reiseleitung
  • Mittagessen und Weinprobe auf dem Ansitz Windegg in Kaltern 
  • Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung
  • Besichtigung einer Schaukäserei inkl. Verkostung
  • Stadtführung in Brixen (1,5h)
  • Mittagessen mit Südtiroler Knödeln in einer Buschenschenke
  • Fahrt nach Meran mit Stadtführung 
  • Möglichkeit zum Besuch der Gärten von Trauttmansdorff 
  • Apfelseminar mit kleiner Wanderung und Verkostung
  • Besuch des Almabtriebs in Meransen (Änderung seitens des Veranstalters vorbehalten)
  • Kurtaxe Südtirol
 

Hotel Waldheim, Schabs

Details
  • p. P. im Doppelzimmer
    1029 €
  • p. P. im Einzelzimmer
    1174 €

Hotel Waldheim, Schabs

Wir wohnen im familiären Hotel Waldheim in Schabs. Das Hotel liegt ruhig und sonnig in Schabs, nur ca. 5km von Brixen entfernt. Das Haus verfügt über Speisesaal, Bar, Aufenthaltsraum, Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool und Sauna, Sonnenterrasse mit Garten, Aufzug. Es hat insgesamt 28 Zimmer, die alle mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Minisafe und überwiegend Balkon ausgestattet sind. www.hotelwaldheim.com