Buchung - Service & Information

+49 (0)4355 / 314 Mo-Fr 9-18 Uhr | Sa 10 - 12 Uhr

Reisefinder

 

Katalog blättern oder bestellen

Busanmietung

Stellenangebote

Traditionen in Nordholland - Sirupwaffel und Dampfbahn - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
58
Termin:
19.08.2020 - 22.08.2020
Preis:
ab 387 € % pro Person

Highlights

  • Modernes 4-Sterne-Hotel im größten Naturschutzgebiet der NL
  • Schifffahrt in Giethoorn - „Venedig der Niederlande“
  • Sirupwaffel-Workshop und Käsemarkt in Gouda
  • Kombination Dampfbahn- und Schifffahrt in Nordholland

Lernen Sie die vielleicht köstlichste Tradition der Niederlande - die Stroopwafel (Sirupwaffel) - kennen, und stellen Sie diese in einem Workshop selbst her. Erleben Sie außerdem die herrliche Landschaft der Windmühlen!

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise mit Besuch in Giethoorn und Schifffahrt

Wir starten morgens und fahren über die Autobahn in unser Nachbarland die Niederlande. Unterwegs gibt es ein Frühstück, und im Bus bekommen Sie einen Piccolo zur Begrüßung. Inmitten des Nationalparks Weerribben-Wieden befindet sich das malerische Wasserdorf Giethoorn. Über 150 Brücken und Wasserstraßen haben ihm den Namen „Venedig der Niederlande“ eingebracht. Wir entdecken das vielleicht schönste Dorf des Landes vom Wasser aus. Bei einer Schifffahrt auf den unzähligen Grachten können Sie sich treiben und dieses faszinierende Wasserreich auf sich wirken lassen. Unverkennbar sind die vielen kleinen, hohen Holzbrücken und die schilfgedeckten Bauernhäuser. Mit den ersten schönen Eindrücken geht es weiter zu unserem Hotel im Raum Putten. Unsere Empfehlung: Buchen Sie die Halbpension im Hotel dazu!
2. Tag: Ausflug Gouda und Sirupwaffel-Workshop
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf den Spuren niederländischer Traditionen zuerst nach Gouda, bei dem Namen muss man automatisch an den weltberühmten Käse denken. Bis einschließlich August findet auf dem Marktplatz jeden Donnerstagvormittag der traditionelle Käsemarkt statt. Der Käse wird auf Pferdekutschen angeliefert, gewogen, auf Qualität geprüft, mit Preisen versehen und dann zum Verkauf angeboten. Doch die Stadt bietet noch mehr: Im 19. Jahrhundert wurde hier die vielleicht leckerste, süße Spezialität der Niederlande erfunden: Die Stroopwafel. In einer örtlichen Konditorei werden wir bereits zum Workshop (ca. 1h) erwartet - lassen Sie sich in die Kunst der Zubereitung dieser Köstlichkeit einweisen! Traditionell wird zu den Karamellwaffeln Kaffee oder Tee gereicht. Auch die Altstadt Goudas - mit ihrem freistehenden, spätgotischen Rathaus und dessen rot-weißen Fensterläden - ist sehr sehenswert. Abends sind wir dann wieder zurück im Hotel.
3. Tag: Ausflug historisches Nordholland mit Dampfbahn- und Schifffahrt
Heute fahren wir für ein besonderes Tagesprogramm nach Hoorn, nördlich von Amsterdam. Sie besteigen hier eine Museumsbahn mit Dampflok, die Fahrt (ca. 75min.) führt stampfend und schnaufend durch die bezaubernde holländische Landschaft, und bringt Sie nach Medemblik. Dort angekommen, gehen Sie an Bord eines historischen Museumsdampfers, mit dem es über das Ijsselmeer nach Enkhuizen geht (ca. 90min.). Während einer der beiden Fahrten werden Ihnen Kaffee oder Tee und eine traditionelle Appeltaart gereicht. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, einen typischen „Schipperslunch“ einzunehmen. Auf der Rückfahrt machen wir einen Abstecher zum Museumsdorf Zaanse Schans, einem charakteristischen Wohngebiet am Fluss Zaan mit Holzhäusern, Werkstätten und Mühlen aus dem 17. Jahrhundert. Der Zutritt zum Gelände und einigen Werkstätten ist frei (für einzelne Mühlen fallen jedoch Eintritte an). Besuchen Sie z.B. die Käserei, den Holzschuhmacher, die Gewürzmühle, sowie die Genever- und Likörbrennerei, und erleben Sie ein echtes Stück Niederlande.
4. Tag: Heimreise über Volendam
Heute treten wir die Heimreise an. Wir besuchen unterwegs noch den kleinen, bekannten Fischerort Volendam und vertreten uns hier ein wenig die Beine, bevor es über den Afsluitdijk nach Hause geht.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

  • Fahrt 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Schifffahrt in Giethoorn
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Besuch des Käsemarktes in Gouda
  • Sirupwaffel-Workshop in Gouda inkl. eines Getränks
  • Kombinierte historische Zug-/Schifffahrt Hoorn - Medemblik - Enkhuizen (oder umgekehrt)
  • 1x Kaffee/Tee und ein Stück Apfelkuchen im Zug oder auf dem Schiff
  • Besuch Zaanse Schans
  • Besuch in Volendam

Fletcher Hotel Mooi Veluwe****

Details
  • p. P. im Doppelzimmer
    399 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    387 €
  • p. P. im Einzelzimmer
    474 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    460 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eckernförde - ZOB
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis 3 x HP im Hotel (empfohlen)
    90 €

Fletcher Hotel Mooi Veluwe****

Das Fletcher Hotel Mooi Veluwe**** befindet sich im größten Naturschutzgebiet der Niederlande, ca. 4,5km vom Zentrum Puttens, ca. 70km von Amsterdam und ca. 20km von Amersfoort entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Sauna, Terrasse und WLAN. Die 79 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und WLAN ausgestattet.
www.fletcherhotelmooiveluwe.nl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk