Weihnachten in Bad Oeyenhausen - 5 Tage

Weihnachten in Bad Oeyenhausen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.12.2017 - 27.12.2017
Preis:
ab 489 € pro Person

  • zentrales ***-Hotel
  • 2 Ganztagesausflüge mit Reiseleitung
  • Stadtführung in Bad Oeynhausen
     

Zwischen dem Teutoburger Wald und den sanften Hügeln des Weserberglandes liegt Bad Oeynhausen. Zentral gelegen, gut zu errei-chen und immer eine Reise wert – für Erlebnishungrige, für Erholungssuchende und für geruhsame Feiertage. Die Entdeckung salz-haltiger Quellen läutete Mitte des 19. Jahrhunderts den Aufschwung zu einem der bekanntesten Kurorte Deutschlands ein. Eingebettet zwischen Ravensberger Hügelland und dem Wiehengebirge leben ca. 50.000 Einwohner in der Stadt und ihren Stadtteilen. Jedes Jahr besuchen rund 111.000 Menschen (rund 1 Million Übernachtungen) Bad Oeynhausen zu Kur- oder Urlaubsaufenthalten.

REISEPROGRAMM:
1. Tag:
Anreise über Porta Westfalica nach Bad Oeynhausen

Anreise nach Bad Oeynhausen mit einem Frühstück unterwegs und einem Begrüßungssekt im Bus. Unterwegs machen wir noch einen Abstecher an die Porta Westfalica. Weithin sichtbar krönt das Kaiser-Wilhelm-Denkmal den Wittekindsberg an jenem sehenswerten Weserdurchbruchstal. Zimmerbezug, Freizeit und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Stadtführung Bad Oeynhausen
Am Morgen begrüßen wir Bad Oeynhausen bei einer Stadtführung. Das ehemalige Staatsbad mit dem besonderen Flair liegt zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland. König Fried¬rich Wilhelm IV. gab der Stadt den Namen „Königliches Bad Oeynhausen”. Ergiebi-ge Thermalquellen, der Kurpark nach Plänen Lennés und die schöne Bäderarchitektur prägen das Antlitz der Stadt. Am Nachmittag machen wir es uns im Hotel bei einer weihnachtlichen Kaffeetafel mit Stollen und Gebäck gemütlich. Abends erwartet uns ein weih-nachtliches Menü, wer mag kann auch in die Kirche gehen.
3. Tag: Detmold und Teutoburger Wald
Heute unternehmen wir eine entspannte Rundfahrt durch den Teutoburger Wald. In Detmold können wir die liebevoll restaurierte Alt-stadt besichtigen. Der Stadtkern blieb von beiden Weltkriegen weitgehend verschont und ist seit dem späten Mittelalter durch drei Epo-chen geprägt. Weiter geht es durch das reizvolle Waldgebirge zum Hermannsdenkmal bei Hiddesen und zu den sagenumwobenen Ex-ternsteinen. Letzte Station ist Bad Pyrmont, das Nobelbad im Tal der sprudelnden Quellen. Am Abend genießen wir ein festliches Weih-nachtsmenü im Hotel.
4. Tag: Hameln und Weserbergland
Gegen 10:00 Uhr beginnen wir heute die Fahrt durch das sagenumwobene Weserbergland und besuchen die Rattenfängerstadt Hameln mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern, geprägt durch prachtvolle Gebäude mit reich verzierten Giebel- und Erkerbauten. Anschließend Rückkehr zum Hotel, wo wir den Abend des 2. Weihnachtsfeiertages nach dem Menü ausklingen lassen.
5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.
 

Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus

Frühstück am Anreisetag

Begrüßungssekt im Bus

kleines Weihnachtspräsent

4x Übernachtung/Frühstücksbuffet

3x weihnachtliche 3-Gang-Menüs

1x festliches Weihnachtsmenü am 25.12.

1x weihnachtliches Kaffeetrinken mit Gebäck und Stollen am 24.12.

Stadtführung in Bad Oeynhausen

ganztägiger Ausflug Detmold und Teutoburger Wald mit Reiseleitung

ganztägiger Ausflug Weserbergland und Hameln

Kurtaxe
 

Mercure Hotel Bad Oeyenhausen City

Details
  • p. P. im Doppelzimmer
    489 €
  • p. P. im Einzelzimmer
    519 €

Mercure Hotel Bad Oeyenhausen City

Das Mercure Hotel Bad Oeynhausen City*** befindet sich im Zentrum von Bad Oeynhausen, nur einen Katzensprung von der Fußgängerzone und nur wenige Gehminuten vom Kurpark entfernt. Es verfügt über 57 modern eingerichtete Zimmer, ausgestattet mit Signalrauchmelder, Safe, Radio, Satelliten- und Kabelfarbfernsehen, Du/WC und Föhn. Sonstige Hoteleinrichtungen: Bar, Restaurant, Tagungsräume und Sauna.
www.mercure-oeynhausen-city.de