Weihnachtsmarkt Celle mit Entenbratenessen - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.12.2017 - 01.12.2017
Preis:
ab 48 € pro Person

Romantisches Celle
Entenbraten und  Weihnachtsmarkt

Stimmen Sie sich mit uns bei einem leckeren Entenbratenessen auf die Adventszeit ein! Zur Adventszeit verwandelt sich die Celler Altstadt wieder in ein Weihnachtsmärchen. Die Fachwerkhäuser und Straßen in der Fußgängerzone leuchten in festlichem Glanz der weihnachtlichen Illumination, und der Duft von Lebkuchen und Tannengrün zieht durch die historischen Gassen und Höfe. Verschiedene Stände laden zum Bummeln, Schauen und Verweilen in der Innenstadt ein. In liebevoll geschmückten Hütten werden neben dekorativen Weihnachtsartikeln aus Glas, Ton, Stoff oder Filz auch handgefertigte Bienenwachskerzen, wärmende Lammfellartikel und Holzspielzeug angeboten. Das gastronomische Angebot umfasst weihnachtliche Köstlichkeiten wie Glühwein, gebrannte Mandeln, Schmalzkuchen u.v.m.! Traditionell empfängt den Besucher die beliebte Weihnachtspyramide auf dem Großen Plan.

Abfahrt z.B. um 8:00 Uhr ab Eckernförde (ZOB). Wir fahren über die Autobahn Hamburg – Soltau/Süd nach Celle. Nach unserer Ankunft kehren wir in den Historischen Ratskeller zum gemeinsamen Mittagessen ein. Es gibt Entenbraten „Celler Art“ an Schwarzer-Johannisbeer-Sauce mit Apfelrotkohl und Semmelklößen.

Am Nachmittag haben wir Freizeit für den Besuch des Weihnachtsmarktes und zum Bummeln durch die Geschäfte der weihnachtlich geschmückten Innenstadt Celles.


Die Rückfahrt erfolgt nach Rücksprache mit dem Busfahrer ca. 16:30 Uhr.

 

  • Busfahrt
  • Entenbratenessen im Ratskeller in Celle
  • Freizeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes in der Innenstadt
     

 

Tagesfahrt

  • Fahrpreis pro Person
    48 €